Stöbern Sie durch unsere Angebote (10 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Hotel Atlantic. Mord inklusive: SoKo Hamburg - ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer Wäschekammer eines Hamburger Luxushotels wird in eine bildhübsche Leiche gefunden. Die unbekannte Schöne wurde stranguliert - die Mordwaffe war eine Strumpfhose. Ein undankbarer Fall für Kommissarin Heike Stein, denn es gibt nahezu keine Anhaltspunkte. Niemand kannte die junge Tote, obwohl sie ganz offensichtlich zu den besseren Kreisen gehört haben muss. Doch die Hotelgäste hüllen sich in Schweigen. Mit ihrer direkten Art eckt Kommissarin Heike Stein schnell bei den Gästen und dem Personal des Nobelhotels an. Als ihr Vorgesetzter ihr ohne Begründung den Fall entzieht, ist Heikes Ehrgeiz nur umso stärker geweckt. Sie will den Fall lösen. Doch ehe sie sich versieht gerät sie selbst ins Visier von geheimnisvollen Mächten... und lässt sich auf ein gefährliches Spiel ein. Martin Barkawitz ist ein deutscher Autor. Er wurde 1962 in Hamburg geboren und studierte, nachdem er eine kaufmännische Ausbildung absolviert hatte, im zweiten Bildungsweg Literaturwissenschaft und Soziologie in Osnabrück. Barkawitz schreibt seit 1997 überwiegend in den Genres Krimi, Thriller, Romantik, Horror und Western. Für seine zahlreichen Romane verwendet Barkawitz häufig verschiedene Pseudonyme. U. a. gehört er zum Autorenteam Jerry Cotton. Heike Stein, die sympathische, junge Kommissarin der Hamburger Polizei, hat es nicht immer einfach. Bei jedem Fall muss sie sich von neuem gegenüber ihrem störrischen Vorgesetzten und ihren männlichen Kollegen behaupten. Doch die attraktive Kommissarin lässt sich so leicht nicht unterkriegen. Unter Einsatz von Herzblut und ihren Kollegen stets einen gedanklichen Schritt voraus zieht sie durch die Hamburger Innenstadt, um ihren nächsten Fall zu lösen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Tanja Klink. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/002298/bk_lind_002298_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Die Liga der alten Herren: Dr. Cornelius Stahl ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Doktor Cornelius Stahl gerät in einem Hamburger Hotel gegen seinen Willen auf ein Klassentreffen seines Abschlussjahrgangs. Er verspürt den sehnlichen Wunsch, den Ort sofort zu verlassen. Doch plötzlich passiert etwas Unerwartetes: Einer der alten Kameraden wird ermordet in seinem Zimmer aufgefunden. Erdrosselt mit einer Klaviersaite. Dr. Stahl beschließt, zu bleiben und selbst in den Fall einzugreifen. Bald muss er erkennen, dass nichts mehr so ist wie damals. Und mindestens einer seiner ehemaligen Gefährten hat sich auf gefährliche Weise verändert. Ein Mörder geht in dem Hotel um. Schon geschieht der nächste Anschlag. Stahl ist in höchstem Maß beunruhigt. Versucht hier jemand, seine ehemalige Klasse für immer auszulöschen? Personen und Handlung dieses Buches sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen sowie existierenden Unternehmen wären also rein zufällig. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Doug van Roegelsnap. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/roeg/000139/bk_roeg_000139_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Gepäckschein 666, Hörbuch, Digital, 1, 289min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Peter ist pfiffig, schnell - und neu im schicken Hotel ´´Atlantic´´. Eine seiner ersten Aufgaben als Page ist es, für den jungen Hotelgast Francis Overseas einen Koffer vom Hamburger Hauptbahnhof abzuholen. Doch der Mann am Schalter verwechselt Gepäckstück 666 mit Gepäckstück 999. Und so zieht der staunende Francis im Hotel statt seiner Kricketschläger einen beeindruckenden Packen Geldscheine aus dem Koffer. Ist das vielleicht die Beute aus dem Banküberfall von neulich? Francis und Peter beschließen, der Sache auf den Grund zu gehen... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Martin Baltscheit. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hamb/000366/bk_hamb_000366_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Vom Runden ins Eckige: Die Stimme vom Millernto...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das hier ist Fußball? Das hier sind Dramen! Er ist der dienstälteste Stadionsprecher im deutschen Profifußball - und vielleicht auch der ungewöhnlichste: Das erste Hörbuch des Hamburger Labels Grand Hotel van Cleef (u. a. Thees Uhlmann, Marcus Wiebusch, Kettcar) zeigt die kreative Seite der ´´Stimme vom Millerntor´´, Rainer Wulff. Seit 1986 ist Rainer Wulff die Stimme vom Millerntor. Hunderttausende kennen das unverwechselbare Organ des langjährigen NDR-Journalisten. Für Fans des FC St. Pauli gehört es zum Spieltag wie Flutlicht, Tore und Gesang. Die GHvC-Hörbuchpremiere zeigt Rainer Wulff als meisterhaften Satiriker und leidenschaftlichen Performer: Geschichten aus dem Strafraum des Lebens, mit und ohne Ball, vorgetragen von Wulff selbst und drei Performance-erfahrenen Gastautoren, die eigene Texte beisteuern. Schwimmende Kühe treffen Torjubelterroristen, Wurschtelshirts mischen Apfelweinkneipen in Syrien auf, röhrende Fußballhirsche fahren Trimmrad mit kinderhassenden Geländewagen und kriselnde Hamburger Sportvereine singen Opernmelodien mit Punkmillionären. Ganz großes Ohren- und Kopfkino für Menschen, die gern Tränen lachen, live aufgezeichnet an zwei begeistert aufgenommenen Abenden in den Fanräumen des Millerntor-Stadions. Ein ´´Muss´´ für alle Fans des FC St. Pauli, aber auch ein literarisch-unterhaltsames Vergnügen für Hörer, die noch nie bei einem Fußballspiel waren (geschweige denn die Abseitsregel erklären könnten). Der Erlös kommt dem zukünftigen FC St. Pauli-Museum zugute und geht an den gemeinnützigen Förderverein ´´1910 - Museum für den FC St. Pauli e.V.´´. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Rainer Wulff. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/fine/000380/bk_fine_000380_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Die Flockenleserin: Ein Hospiz. Zwölf Menschen....
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein wunderschönes Luxushotel, in dem die Gäste sterben... Im Grunde ist ein Hospiz tatsächlich ein schönes Hotel - kein bisschen düster. Weiße Ärztekittel? Fehlanzeige. Haustiere? Erlaubt. Feste Besuchszeiten? Nein. Klavierkonzerte und Entertainment? Ja. Vorzeitig auschecken? Auch das kommt vor. Doch natürlich gibt es Unterschiede zu normalen Hotels. Schließlich sterben die Gäste im ´´Hotel Hospiz´´. Die 84-jährige Minnie ist unheilbar krank. Sie entschließt sich die ihr noch verbleibende Zeit im Hamburger Hospiz ´´Haus Holle´´ zu verbringen. Tagsüber ist es hier hell und freundlich. Schließlich liegt das Haus mitten im Herzen des ´´Kiez´´ dem bekannten Hamburger Vergnügungsviertel, umgeben von Nacht-Clubs, Sex-Shops und Theatern. Nach Einbruch der Dunkelheit ändert sich das: Nachts huscht ein unheimlicher Kindgreis durch die Flure. Als Minnie ihr Zimmer in Haus Holle bezieht, lernt sie ihre elf Mitbewohner kennen - ein lesbisches Liebespaar, einen Freimaurer, eine Schönheitskönigin, einen Ex-Politiker und viele andere, skurrile Menschen. Jeder der elf Gäste verbirgt ein anderes schmutziges Geheimnis. Plötzlich ereignen sich drei mysteriöse Todesfälle: Ein altes Ehepaar liegt tot im Bett, ein weiterer Gast erstickt. Minnie erkennt als einzige, dass die Gäste von einem unheimlichen Serienmörder getötet werden. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Caroline du Fresne. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/thon/000023/bk_thon_000023_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Fremd zu sein bedarf es wenig (brand eins: Führ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zentrale Lage mit internationalem Publikum´´- so würde es in einer Anzeige für Gewerbe-Immobilien heißen, und damit wäre der Standort der Internationalen Apotheke am Hamburger Hauptbahnhof sehr wohlwollend umschrieben. Sie liegt nicht an der schönen Seite des Bahnhofs, wo die Fußgängerzone in die Innenstadt führt, sondern an seiner schmuddeligen Hinterkante: Hotels, Sex-Kinos, Call-Shops, Döner-Buden, Ramsch- und Gemüseläden reihen sich aneinander; auf dem Vorplatz wurde bis vor wenigen Jahren offen mit Drogen gedealt. Als Frank Stepke die Apotheke 1994 von seinem Vater übernahm, erkannte er die Vorteile des Standortes. Zwar waren da die Drogenabhängigen und Prostituierten, die bei ihm Spritzen und Kondome kauften. Aber Stepke hatte auch einen Blick dafür, was auf der Straße sonst noch passierte: Er sah, wie immer mehr Afrikaner, Türken, Perser und Afghanen in der Nachbarschaft ihre Geschäfte eröffneten. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Michael Bideller. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/090413/bk_brnd_090413_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Frühstück inklusive, Hörbuch, Digital, 1, 180min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Edda Fischer ist in Hamburg auf Wohnungssuche. Ihr Lebenspartner Achim hat ihr genau sieben Tage Zeit gegeben, sein Haus zu verlassen und sich eine neue Bleibe zu suchen, was in der Hansestadt schlichtweg unmöglich ist. Edda zieht daraufhin in die Lüneburger Heide zu ihrer Schwester Pia. Während Pia von Heidschnucken und Hünengräbern die Nase gestrichen voll hat und lieber heute als morgen das Jobangebot eines Pariser Galeristen annehmen würde, findet Edda immer mehr Gefallen am romantischen Landleben. Als Pia ihrer Schwester gesteht, dass das Haus bald zwangsversteigert wird, handelt Edda und übernimmt das verschuldete Anwesen. Mit ihrer Entscheidung, im Ort ein Bed and Breakfast Inn zu eröffnen, macht sie sich im Dorf vor allem den Bürgermeister zum Feind, der es auf ihr Grundstück abgesehen hat, um dort ein Hotel zu bauen. So idyllisch wie Edda es sich vorgestellt hat, gestaltet sich ihr neues Leben nicht. Aber sie gibt nicht auf... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Marina Zimmermann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/002095/bk_adko_002095_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Mustafa und die blauen Kacheln, Hörbuch, Digita...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mustafa verkauft Zwieback-Stangen am Hafen von Istanbul. Er hat von seinem Vetter blaue Kacheln bekommen und soll diese auf dem Basar verkaufen. Seine Freunde Hafik und Irfam möchten, dass Mustafa den Erlös mit ihnen teilt. Dieser will das aber nicht und wirft das Paket in die Reisetasche eines Gastes, der in einem Taxi davonfährt. Das Taxi fährt zum Hotel Bristol. Mit einer List verschafft sich Mustafa Zutritt ins Hotel, sucht den Gast auf und möchte die Kacheln abholen.Doch Hafik und Irfam gehen ihm hinterher. Er bringt die Kacheln zu dem Gast zurück. Dieser soll sie für ihn aufbewahren. Ein Freund von Hafik und Irfam bewacht den Gast. Der Gast führt diesen Freund auf eine falsche Fährte. Doch einige Zeit später sind die Kacheln verschwunden. Hafik verkauft die Kacheln auf dem Basar. Der Gast packt Hafik am Kragen und nimmt die Kacheln wieder mit. Dann verkauft er die Kacheln an einen belgischen Geschäftsmann. Nun muss er das Geld nur noch an Mustafa geben... Regie: Lothar Schluck.Kurt Wilhelm Blohm (geb. 1911) war ein deutscher Schriftsteller aus Hamburg. Er schrieb Hörspielmanuskripte für den Hörfunk und das Buch ´´Städte und Stätten der Türkei´´. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Wolfgang Reinsch, Peter Hamel, Anneliese Benz, Marlies Doellerdt, Helene Elcka. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/001635/bk_swrm_001635_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 11.09.2019
Zum Angebot
A Very Private Diary: A Nurse in Wartime , Hörb...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´The real war started for me today.´ So begins the diary of 18-year-old Mary Mulry, a young Irish nurse, newly arrived in London in 1940. Over the next seven years she witnesses many of the pivotal events of the war at first hand. In London during the Blitz she sees a young woman die after a botched abortion, narrowly escapes from the bombing of the Alexandra Hotel, and nurses critically ill children during bombing raids in Woolwich. In Normandy in 1944, arriving on the heels of the D-Day invasion, she nurses Allied soldiers and German prisoners of war. In war-torn Belgium, she records harrowing stories of casualties from the Battle of Arnhem. In these extraordinary diaries we see a young woman coming of age, falling in and out of love several times over. (´I always seem to be saying good-bye to men whom I might have loved had there been enough time,´ she writes.) She eventually meets and falls in love with a young British Army officer and agrees to marry him two weeks later. The diary ends in Hamburg in 1947 with the birth of her son. Mary´s distinctive voice, sharp wit, rebellious spirit, and irrepressible personality make her diary entries feel just as immediate, dramatic and moving today as when they were first written 70 years ago. 1. Language: English. Narrator: Lara Hutchinson. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/orio/000698/bk_orio_000698_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot